Reise zum Mars? Vergiss es!

Im Podcast der Zeitschrift Scientific American vom 1.3.06 erklärt der Astrophysiker Eugene Parker, warum die Reise zum Mars für Menschen kaum zu machen ist: die kosmische Strahlung! Es existiert derzeit – und wohl bis auf weiteres – keine Möglichkeit, ein Raumschiff so zu bauen, dass die Reisenden genügend geschützt sind und nicht – etwas überspitzt formuliert – völlig verstrahlt und verkrebst beim Mars ankommen würden. Von Rückkehr gar nicht zu reden. Da ist der Anfang des Artikels dazu.

Unlike most of the other challenges of venturing into deep space, which engineers should be able to solve given enough time and money, cosmic rays pose irreducible risks, and dealing with them involves fundamental trade-offs. They could be the show-stopper for visiting Mars.

Werbeanzeigen